Was ist ein Marktauftrag?

Ein Marktauftrag ist eine Auftragsart, die sofort zum besten, verfügbaren Preis ausgeführt wird. Solange Liquidität (Verkäufer und Käufer) vorhanden ist, werden Marktaufträge ausgeführt. Ein Marktauftrag zum Verkauf wird mit den besten, verfügbaren Geldkursen im Orderbuch verglichen und ein Marktauftrag zum Kauf wird mit den besten, verfügbaren Briefkursen im Orderbuch verglichen.

Marktaufträge werden oft verwendet, wenn ein Händler eine schnelle Ausführung mehr schätzt als eine Ausführung zu einem bestimmten Preis. Bei der Bestellung bewertet ein Händler eine sofortige Ausführung zum aktuell besten, verfügbaren Preis.

In einem volatilen Markt kann ein Marktauftrag einen Ausführungspreis erhalten, der sich erheblich vom Preis des zum Zeitpunkt der Auftragserfassung notierten Vermögenswerts unterscheidet.

Da Marktaufträge so schnell wie möglich ausgeführt werden, ist es im Allgemeinen nicht möglich, einen Marktauftrag zu stornieren, nachdem Sie ihn platziert haben.

Auf "The PIT" verbleiben Marktaufträge nicht in den Büchern und werden als Sofort oder storniert behandelt. Das heißt, nachdem der Auftrag mit dem Auftragsbucheintrag übereinstimmt, wird die verbleibende Menge storniert. Dies kann einen großen Auftrag davor schützen, durch das Auftragsbuch gereicht zu werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich